ein Glas voll positiver Gedanken

Die Idee hatte eine Freundin über Fb geliked oder geteilt (das weiß ich leider nicht mehr so genau, ich scrolle zwar täglich dort herum, aber es ist und bleibt eben scrollen ^^" ) und ich finde sie sehr schön: einfach jeden Tag eine kleine Notiz machen, was schön war und am Ende des Jahres zu Silvester kann mann dann die Notizen lesen und sieht dass das Jahr gar nicht soo verkehrt war. Ja, die Welt macht es nicht besser, und wahrscheinlich passiert auch oft genug trotzdem etwas worüber man traurig pder verärgert ist und das nicht nur in dem Moment. Aber es könnte einem helfen zu sehen dass die Welt nicht nur mies ist, dass man sich auch über kleines freuen kann und vielleicht hat es auch etwas mit Achtsamkeit zu tun. Da ich mir (noch) nicht einen weiteren Staubfänger hinstellen möchte, wird das Glas (erstmal?) virtuell. Es wird vermutlich auch nicht jeden Tag gefüllt, dafür manchmal mehrere Notizen. Diese Woche kann ich schon mal gut anfangen:

* eine Packung Duplo geschenkt bekommen weil ich die Brille von einer Kundin an der Info abgegeben und ihr Bescheid gegeben habe als ich sie das nächste Mal gesehen habe

*Cheffe hat sich bemüht und hingekriegt dass ich meinen freien Tag trotz Krankheit einer Kollegin bekommen habe

1.2.17 18:37

Letzte Einträge: un, deux, tres, quattre, cinq et six, Beef Jerky Grundrezept, Pulled-Pork-Auflauf, Gedankenglas Juli 2017, September 2017

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kain (2.2.17 18:31)
Das ist eine schöne Idee...ich glaube das probiere ich mal aus.


Nouka / Website (20.2.17 14:13)
Ich glaube das werde ich auch bald mal anfangen, ist bestimmt eine gute idee.
aber ich glaube für den anfang werde ich mit einen Zettel die woche anfangen, die Tage verschwimmen in letzter Zeit einfach irgendwie zu viel ^^


Taps (21.2.17 22:19)
Ich finde die Idee auch toll. Werde sie vielleicht auch in analog umsetzen, wo ich nun ewig gewartet hab dass myblog wieder funktioniert und ich Kommentare lesen kann ^^°

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen